12/02/2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

La Seda: Zwei Werke an Cristian Lay veräußert

Kurz nach der Gerichtsentscheidung zur Liquidation berichten etliche spanische Medien über den Verkauf der beiden katalonischen Werke des ehemaligen PET-Konzerns La Seda (Barcelona / Spanien; www.laseda.es) an Cristian Lay (Badajoz / Spanien; www.cristianlay.com). Dafür soll der zurzeit diversifizierende, designorientierte Konsumwarenhersteller (Uhren, Schmuck, Kosmetik) rund 15 Mio EUR geboten haben.

Weiterhin sollen die Compañía Española de Petróleos SA (Cepsa, Madrid / Spanien; www.cepsa.com) und der PET-Weltmarktführer IndoramaVentures (IVL, Bangkok / Thailand; www.indorama.net) Interesse an weiteren La Seda-Teile haben. In der Türkei etwa haben die Kartellbehörden jüngsten Berichten zufolge gerade den offiziellen Antrag von Indorama Netherlands zur 100prozentigen Übernahme von Artenius TurkPET vermeldet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...