12.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lamilux: Auftragslage hat sich erholt

Wieder auf Wachstumskurs sieht sich die Lamilux Heinrich Strunz GmbH (Rehau; www.lamilux.de). Im schwierigen Geschäftsjahr 2009 seien die Erlöse zwar auf 86 (2008: 111) Mio EUR zurückgegangen, wie der Hersteller von faserverstärkten Kunststoffen und Lichtkuppeln mitteilt. Doch ab dem vierten Quartal 2009 haben sich die Auftragseingänge eigenem Bekunden nach wieder „sehr positiv“ entwickelt.


Auch mit der Unternehmensentwicklung im Jahr 2009, in dem Lamilux das 100-jährige Bestehen feierte, ist Geschäftsführer Dr. Heinrich Strunz trotz des Umsatzrückgangs „nicht unzufrieden“. Die Erlöse von 86 Mio EUR seien das drittbeste Ergebnis in der Firmengeschichte, betont er. Und wichtig: „Wir haben uns deutlich in der Gewinnzone gehalten und schwarze Zahlen geschrieben“, ergänzt Strunz.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...