22/01/2013

www.plasticker.de

Lanco: Neue Vertretung für Österreich, Ungarn und Slowenien

Zum 01.01.2013 hat die Friedrich W. Bloch GmbH aus Wien die Vertretung der Lanco GmbH für Österreich, Ungarn und Slowenien übernommen. Das Unternehmen aus Hanau bietet der Kunststoffindustrie Lösungen im Bereich Fördern, Lagern, Trocknen, Entfeuchten und Kristallisieren an.

Saugförderung für Granulate und frei fließende Pulver
Saugförderanlagen von Lanco kommen in der Kunststoffverarbeitung für die Saugförderung von Granulaten und frei fließenden Pulvern zum Einsatz. Diese Saugfördersysteme zeichnen sich laut Anbieter durch leichte Reinigung, größtmögliche Staubfreiheit, einfache Bedienung und weitgehende Wartungsfreiheit aus.

Trocknung
Lanco verfügt über ein komplettes Programm von Trockentrichtern und Trockenlufterzeugern für die Realisierung von Trocknungsanlagen, die kombinierbar sind mit Einzelfördergeräten und Saugfördersystemen.

Montage und Inbetriebnahme
Das Servicepersonal der Friedrich W. Bloch GmbH, geschult im Stammhaus von Lanco, ist zuständig für die Montage und Inbetriebnahme der Geräte und Anlagen.

Weitere Informationen: www.lanco.de, www.bloch.at