20/09/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lanxess: Erwerb von Bond-Laminates

Mit dem Ziel, den Umsatzanteil im Automobilbau zu erhöhen, hat der Spezialchemie-Konzern Lanxess (Leverkusen; www.lanxess.com) die Bond-Laminates GmbH (Brilon; www.bond-laminates.de) vollständig übernommen. Unter anderem gab die Centrotec Sustainable AG (Brilon; www.centrotec.de) ein Aktienpaket von knapp 25 Prozent ab, darüber hinaus erwarb Lanxess vom aktuellen und vormaligen Management sowie einzelnen Investoren die übrigen Anteile.

Der Kaufpreis wurde nicht genannt. Bond-Laminates, Hersteller so genannter "Tepex"-Organobleche - also mit Glas-, Carbon- und Aramid-Fasern verstärkte Composite-Materialien mit thermoplastischer Matrix (PP, TPU, PA und PPS) - wird dem Lanxess-Geschäftsbereich "High Performance Materials" zugeordnet.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...