27.06.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lanxess: Höhere Preise für anorganische Pigmente

Zum 1. Juli 2012 will die Geschäftseinheit "Inorganic Pigments" des Spezialchemiekonzerns Lanxess (Leverkusen; www.lanxess.com) die Preise für anorganische Pigmente der Marken "Bayferrox", "Bayoxide" und "Colortherm" anheben. Vorgesehen sind Aufschläge von mindestens 100 EUR/t, heißt es. Über die genauen Preiserhöhungen werden die Kunden individuell informiert.

Die Geschäftseinheit "Inorganic Pigments" gehört bei den Leverkusenern zum Segment "Performance Chemicals", das im Geschäftsjahr 2011 einen Umsatz von 2,13 Milliarden Euro erzielte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...