17.08.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lanxess: Kunststoffgeschäft weiter sehr expansiv

Nachdem Lanxess (Leverkusen; www.lanxess.com) im zweiten Quartal 2011 ein Ergebnisplus von 26 Prozent auf 339 Mio EUR erzielte, hat der Konzern die Ergebnisprognose für das Gesamtjahr angehoben.

Erwartet wird ein Zuwachs des Ebitda vor Sondereinflüssen um rund 20 Prozent im Vergleich zum Vorjahr. Das Segment "Performance Polymers" konnte den Umsatz in Q2 gegenüber dem Vorjahr um 37 Prozent auf 1,3 Mrd EUR steigern. Steigende Rohstoffkosten, insbesondere für Butadien und Isobutylen, wurden durch Preiserhöhungen um 29 Prozent kompensiert. Das Ebitda vor Sondereinflüssen stieg in dem Segment um 40 Prozent auf 229 Mio EUR.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...