08.10.2013

www.plasticker.de

Lanxess: Preiserhöhung für NBR

Die Business Unit High Performance Elastomers (HPE) des Spezialchemie-Konzerns Lanxess AG hat zum 1. Oktober 2013 weltweit ihre Preise für NBR Kautschuke (Nitril-Butadien-Kautschuke) erhöht. Die Erhöhung beträgt global 100 Euro/Tonne (150 US-Dollar/Tonne). Als Grund für die Anpassung nennt das Unternehmen gestiegene Rohstoffkosten.

Aus NBR, das Lanxess unter den Markennamen Perbunan, Krynac und Baymod N vertreibt, werden unter anderem Dichtungen, Schläuche für Hydraulik- und Pneumatikanwendungen sowie Walzenbeschichtungen gefertigt.

Weitere Informationen: www.lanxess.com

Weitere News im plasticker