27.06.2012

www.plasticker.de

Lanxess: Preiserhöhung für anorganische Pigmente

Der Spezialchemie-Konzern Lanxess hat zum 1. Juli 2012 globale Preisanpassungen für anorganische Pigmente angekündigt.

Die Business Unit Inorganic Pigments erhöht die Preise für ihre Produkte demnach um mindestens 100 Euro pro Tonne. Die Kunden werden individuell informiert, inwieweit diese Maßnahme ihre Produkte oder Region betrifft, teilt das Unternehmen mit.

Die farbstarken anorganischen Pigmente werden laut Anbieter unter strengen Nachhaltigkeitsvorgaben produziert und unter den Markennamen Bayferrox, Bayoxide und Colortherm vermarktet. Sie gelten demnach weltweit als Standard für die Einfärbung von Baustoffen, Farben und Lacken, Kunststoffen oder Papier sowie als Spezialpigmente für Toner und andere Anwendungen.