19.04.2013

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Lanxess eröffnet neue Zentrale für EPDM-Kautschuke in den Niederlanden

Werner Breuers, Vorstandsmitglied der Lanxess AG, und Günther Weymans, Leiter des Lanxess-Geschäftsbereichs Keltan Elastomers, eröffneten die Zentrale am Donnerstag, 18. April 2013, offiziell im Rahmen eines Festakts. Begleitet wurde die Feierstunde von Twan Beurskens, Wirtschaftsdezernent der Provinz Limburg, Sjraar Cox, Bürgermeister von Sittard-Geleen, Bert Kip, Managing Director Chemelot Campus, sowie rund 70 weiteren Gästen aus Politik und Wirtschaft. Mit der neuen Zentrale bündelt Lanxess am niederländischen Standort große Teile des Managements, der Verwaltung, der Produktion sowie der Forschung und Entwicklung seines weltweiten EPDM-Geschäfts. "Zukunftsweisende Technologien und innovative Produkte sind das Geschäftsmodell und die tragende Säule für den Erfolg von Lanxess. Mit der Übernahme des Elastomergeschäfts von Royal DSM N.V. vor zwei Jahren und der daraus resultierenden Neugründung des Lanxess-Geschäftsbereichs Keltan Elastomers mit Hauptsitz in Sittard-Geleen ist Lanxess zum weltweit führenden Hersteller von EPDM-Kautschuken aufgestiegen", sagte Werner Breuers während der Feierstunde."Die Eröffnung des neuen Hauptsitzes unseres noch jungen Geschäftsbereichs markiert für uns den Beginn einer neue Ära", sagte Günther Weymans. "Hier in Sittard-Geleen werden wir das nächste Kapitel unseres Erfolgs aufschlagen. Das innovative Umfeld, das wir auf dem Chemelot Campus vorfinden, bietet uns optimale Voraussetzungen, um unseren globalen Erfolg weiter ausbauen zu können. Zudem unterstreicht die neue Zentrale unser klares Bekenntnis zu diesem Standort.""Die Provinz Limburg gratuliert Lanxess zur Eröffnung der EPDM-Zentrale auf dem Campus des Chemieindustrie-Parks Chemelot", sagte Twan Beurskens. "Hierüber freuen wir uns sehr, denn - wie Sie wissen - setzt sich die Provinz intensiv für einen weiteren Ausbau dieses Campus ein.""Wir sind sehr stolz, dass Lanxess den Chemelot Campus als Standort für die neue Zentrale seines Geschäftsbereichs Keltan Elastomers gewählt hat und das Projekt innerhalb von nur zwölf Monaten umgesetzt werden konnte", sagte Bert Kip. "Die jüngsten Investitionen von Lanxess hier vor Ort zeigen zudem, dass der Chemelot Campus der Chemieindustrie optimale Rahmenbedingungen für Forschung und Entwicklung sowie Produktion innovativer Produkte bietet."Lanxess investiert derzeit am niederländischen Standort 12 Mio. EUR, um 50 % seiner EPDM-Produktion auf die Keltan ACE-Technologie umzustellen. Mit ACE (Advanced Catalyst Elastomers) kann - im Vergleich zu herkömmlichen Technologien - der Energiebedarf in der Herstellung reduziert werden. Zudem ermöglicht das Verfahren neue EPDM-Typen. Der Ausbau befindet sich voll im Zeitplan und soll Mitte dieses Jahres abgeschlossen werden.Für den neuen Hauptsitz des Geschäftsbereichs Keltan Elastomers wurden auf einer Fläche von insgesamt 3 500 m2 Büroräume, Forschungslabore, Ausstellungsbereiche und Konferenzräume errichtet, die künftig von rund 125 Mitarbeitern genutzt werden.Lanxess baut EPDM-Geschäft international aus Der Geschäftsbereich Keltan Elastomers beschäftigt an seinen Standorten in den Niederlanden, Deutschland, Brasilien, und den USA insgesamt rund 700 Mitarbeiter, davon 270 in Sittard-Geleen. Im chinesischen Changzhou errichtet das Unternehmen derzeit mit einer Investitionssumme von 235 Mio. EUR die weltgrößte Anlage zur Herstellung von EPDM-Kautschuk. Die Inbetriebnahme ist für 2015 geplant, danach sollen allein hier jährlich 160 000 t EPDM-Kautschuke hergestellt werden. Bis zu 200 neue Arbeitsplätze werden entstehen. An seinem brasilianischen Standort in Triunfo produziert Lanxess seit Ende 2011 mit Keltan Eco den weltweit ersten EPDM-Kautschuk auf biologischer Basis. Lanxess verwendet dazu Ethylen, das vollständig aus dem nachwachsenden Rohstoff Zuckerrohr gewonnen wird. Der Geschäftsbereich Keltan Elastomers gehört zum Segment Performance Polymers, das im Geschäftsjahr 2012 einen Umsatz von rd. 5,2 Mrd. EUR erzielte.

www.gupta-verlag.de/kautschuk