24.03.2012

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Lanxess investiert 10 Mio. USD in Bernsteinsäurehersteller BioAmber

In Zusammenarbeit mit Lanxess hat das Unternehmen phthalatfreie Weichmacher aus Bernsteinsäure entwickelt, die eine kostengünstige Alternative zu phthalathaltigen Rezepturen darstellen. Die Markteinführung ist für dieses Jahr geplant. Darüber hinaus verhandeln die beiden Unternehmen darüber, ihre Partnerschaft auf weitere Produktbereiche auszuweiten. Im Zuge seiner Investition erhält Lanxess eine Minderheitsbeteiligung an BioAmber und einen Sitz im Board of Directors, den Jorge Nogueira, Leiter der Lanxess Business Unit Functional Chemicals, einnehmen wird. BioAmber wurde im Oktober 2008 gegründet und beschäftigt 40 Mitarbeiter. Neben Lanxess gehören die Unternehmen Naxos, Sofinnova, Mitsui & Co. Ltd. und Cliffton zu den strategischen Investoren bei BioAmber.

www.gupta-verlag.de/kautschuk