13.01.2016

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lego: Niederlassung in Singapur bezieht größeren Standort

Im Dezember 2015 hat Lego (Billund / Dänemark; www.lego.com) den neuen Sitz der Niederlassung in Singapur eingeweiht. Die südostasiatische Dependance des weltweit größten Spielwarenherstellers bezog drei Stockwerke im South Beach Tower in der Bay Area. Dort stehen insgesamt 5.250 m² zur Verfügung und damit fast drei Mal so viel Fläche wie in dem vorherigen Gebäude. Die neuen Räumlichkeiten sind für 400 Arbeitsplätze ausgelegt. Platz für weitere Neuanstellungen ist somit reichlich gegeben - aktuell beschäftigen die Dänen in Singapur 220 Mitarbeiter.

Lego misst dem asiatischen Markt große Bedeutung bei. Dort befinden sich zwei der fünf regionalen Zentralen. Produktionseinheiten sind derzeit in Dänemark. Ungarn, Tschechien und Mexiko, ein Werk in China soll 2017 fertig sein.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...