09.09.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lehmann & Voss: Übernahme von WMK Plastics

Mit dem Erwerb des Compoundeurs WMK Plastics (Solingen; www.wmk-plastics.de) hat Lehmann & Voss (LuV, Hamburg; www.lehvoss.de) die Kunststoffaktivitäten breiter aufgestellt. "Neben unseren Hochleistungs-Compounds und Funktions-Masterbatchen haben wir durch die Übernahme von WMK im Kunststoffbereich nun eine dritte strategische Produktgruppe, die unseren Kunden wettbewerbsfähige technische Compounds mit einem breiten Leistungsspektrum bietet", sagt Dr. Thomas Oehmichen, Gesellschafter des Hamburger Distributions- und Compounding-Unternehmens.

WMK Plastics wird als eigenständiges Tochterunternehmen der LehVoss-Gruppe weitergeführt. Geschäftsführer Thorsten Rosenbohm wird das Solinger Unternehmen mit seinen knapp 40 Beschäftigten auch in Zukunft leiten. Das WMK-Mahlwerk in Wuppertal ist hingegen nicht Teil der Transaktion.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...