20.08.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Leifheit: Fokus auf "Marke und Marge" verbessert Ergebnisse

Entsprechend der für das Jahr 2014 ausgerufenen Zielsetzung "Marke und Marge" hat der Leifheit-Konzern (Nassau; www.leifheit.com) das erste Halbjahr mit einem Umsatzwachstum im Segment Markengeschäft und verbessertem Ergebnis abgeschlossen. Insgesamt konnte der Konzernumsatz mit 108,3 Mio EUR gegenüber der Vergleichsperiode 2013 jedoch nicht zulegen.

Die Bruttomarge wuchs von 43,6 Prozent auf 47,4 Prozent. Das operative Ergebnis (Ebit) stieg um über 60 Prozent auf 8,1 Mio EUR. Thomas Radke, Vorstandsvorsitzender der Leifheit AG, bewertete den Verlauf des ersten Halbjahres positiv: "Die Geschäftsentwicklung geht klar in die von uns angesteuerte Richtung. Wir wachsen im Markengeschäft und verbessern parallel die Profitabilität des gesamten Konzerns."

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...