22.10.2013

www.plasticker.de

Leistritz: Kooperation mit NGR zur Herstellung von Recycling-Compoundier-Maschinen für hochwertige Kunststoffgranulate

Zwischen der Next Generation Recyclingmaschinen GmbH und der Leistritz Extrusionstechnik GmbH ist laut Mitteilung eine enge Zusammenarbeit auf dem Gebiet der Produktion von Recycling-Compounding Technologie vereinbart. Die neuen Baureihen werden demnach als A:COMP, S:COMP, X:COMP und F:COMP bezeichnet.

Mit dem breiten Maschinen-Programm von NGR können Kunststoff-Abfälle, wie z.B. Folien, Fasern und dickwandige Bauteile aus Thermoplasten, eingebracht und daraus hochwertige Kunststoffe gewonnen werden. Hochstehende Filtriertechnik und schonende Verarbeitung sorgen laut Anbieter für erstklassige Schmelze.

"Die neuen Baureihen werden das NGR-Produktportfolio um wichtige Bausteine erweitern, hin auf dem Weg zum Recycling-Vollsortimenter. Die Kooperation mit Leistritz ist nach langjähriger guter Zusammenarbeit ein logischer Schritt, welcher zwei Technologieführer weiter stärkt", freut sich Josef Hochreiter, CEO von NGR.

"Unsere Doppelschnecken-Extrudertechnik und unser Know-how im Compoundierbereich ist für den harten Alltagseinsatz im Recyclingsektor wie geschaffen", bestätigt Sven Wolf, CEO von Leistritz Extrusionstechnik.

Mit den Doppelschneckenextrudern von Leistritz können Additive, Füll- und Verstärkungsstoffe in die Schmelze eingetragen und so das Eigenschaftsprofil des Kunststoffs wesentlich beeinflusst werden. Das Ergebnis sind den Angaben nach maßgeschneiderte Werkstoffe für jeden gewünschten Applikationsbereich. Die Baureihen können demnach auch kostenoptimierte Granulate herstellen.

Durch das modulare Designkonzept der Maschinen können mit den Maschinenkomponenten verschiedene Anlagenkonfigurationen zusammengestellt werden. Die zentrale Maschinensteuerung sorgt für einfache Bedienbarkeit und rasche Anpassung der Maschinenparameter. Eine Rezepturverwaltung erhöhe die Reproduzierbarkeit und stelle gleichbleibende hohe Qualität des Rezyklats sicher.

Das global operierende Vertriebsnetzwerk von NGR wird demnach die Vermarktung der neuen Baureihen übernehmen.

Weitere Informationen: www.leistritz-extrusion.com, www.ngr.at

Weitere News im plasticker