22.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Leiterplattenmarkt: Bereits im September wieder Vorkrisenniveau erreicht

Der Umsatz der Leiterplattenhersteller in Deutschland stieg im September 2010 gegenüber dem Vormonat um 9 Prozent. Wie der ZVEI-Fachverband PCB and Electronic Systems (Frankfurt; www.zvei.org) weiter berichtet, habe die Umsatzsteigerung gegenüber dem Vorjahresmonat 37 Prozent betragen, kumuliert über die ersten drei Quartale 2010 legte die Branche um 35 Prozent zu. Damit wurde per Ende September fast der gleiche Erlösumfang wie im Gesamtjahr 2009 erreicht.

In der im September zu Ende gehenden Ferienzeit wurde in vielen Unternehmen versucht, durch Sondermaßnahmen die hohen Auftragsbestände zu reduzieren, da weiter steigende Lieferzeiten für die Abnehmer kaum zu akzeptieren waren. Dadurch stiegen die Erlöse nach Angaben des Verbandes saisonunüblich auch in diesem Monat.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...