25.02.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lenzing: Verkauf des Kunststoff-Filamentsgeschäfts

Für einen nicht genannten Preis hat der Faserhersteller Lenzing (Lenzing / Österreich; www.lenzing.com) sein Kunststoff-Filamentgeschäft an ein Konsortium um die Beteiligungsgesellschaft Global Equity Partners (GEP, Wien / Österreich; www.gep.at) verkauft. "Wir wollen unsere Ressourcen in Zukunft noch mehr auf unser Kerngeschäft cellulosische Fasern konzentrieren", sagt der Lenzing-Vorstandsvorsitzende Peter Untersperger .

Im Zuge der Akquisition erwerben die Käufer die Komplettanteile an Pedex GmbH (Wald-Michelbach), Hahl Filaments GmbH (Munderkingen), Hahl Filaments sro (Plana, Tschechien) und Hahl Inc (Lexington, Kentucky / USA). Zu den Produkten gehören vor allem Monofilamente und Borsten für den industriellen Bereich sowie für Konsumwaren.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...