21.06.2012

www.plasticker.de

Lenzing: Vertriebs- und Entwicklungskooperation mit Gruschwitz für Profilen-Garne

Die österreichische Lenzing Plastics GmbH und der deutsche Zwirnspezialist Gruschwitz GmbH Tech-Twists wollen künftig eng zusammenarbeiten. Eine im Mai unterzeichnete Vereinbarung betrifft die Lenzing-Sparte PTFE-Fasern und -Garne, die unter dem Markennamen Profilen vertrieben wird. Ziel der Kooperation ist es, gemeinsam neue Märkte zu erschließen und bereits bestehenden Kunden beider Unternehmen umfangreiche Services anbieten zu können.

Im Zuge der Kooperation sollen beide Partner ihr Know-how einbringen: Lenzing Plastics als Hersteller von PTFE-Fasern und -Garnen für unterschiedliche Anwendungen - von der Industrie über Sportartikel und Architektur bis zu medizinischen Textilien. Gruschwitz Tech-Twists ist ein Zwirnspezialist, dessen Produkte in verschiedenen Hightech-Branchen Anwendung finden. Kunden beider Unternehmen profitieren demnach durch die verbesserte Unterstützung bei der Produktentwicklung und erweiterte Möglichkeiten bei der Aufmachung und Konfektion der Garne.

Über Gruschwitz GmbH Tech-Twists
Das überwiegend in Europa mit Schwerpunkt Deutschland arbeitende Unternehmen liefert an die technische Textilindustrie. Kernkompetenz ist neben dem Zwirnen und Spulen, die Beschichtung von Zwirnen und Garnen für unterschiedlichste High-tech-Anwendungen.

Über Lenzing Plastics GmbH
Das Unternehmen ist eine 100 %-Tochter der Lenzing Gruppe. Neben Folien, Geweben und Laminaten aus Polyolefinen produziert und verkauft Lenzing Plastics seit gut 30 Jahren Fasern, Garne und Folien aus PTFE (Polytetrafluorethylen) und Multifilamente aus Fluorthermoplasten (PVDF, ETFE). Neben den traditionellen PTFE Anwendungen in der Industrie wie Dichtungspackungen und Filtration konzentriert man sich auf innovative Nischen die nach individuellen Speziallösungen suchen.