Lichtinduzierte Rotationen von Atomen rufen Magnetwellen hervor

Lichtinduzierte Rotationen der Atome (Spiralen) erzeugen kohärente Bewegungen der Elektronenspins (blaue Pfeile). Bild: J.M. Harms/MPI für Struktur und Dynamik der Materie

Spinkontrolle durch kreisende Ionen

Forschungsausblick und mögliche Anwendungen

Literatur