15.04.2011

www.plasticker.de

Lindner: Zerkleinerungstechnik-Spezialist mit Rekordumsatz - Investition von 1,5 Mio. € in zweites Werk

Lindner-Recyclingtech, Spezialist für Anlagen und Systeme zur Zerkleinerung und Aufbereitung von Abfällen mit Sitz im österreichischen Kärnten, hat im Jahr 2010 mit 33,9 Mio. € den höchsten Umsatzerlös seiner über sechzigjährigen Unternehmensgeschichte erwirtschaftet und damit zugleich den Vorjahreserlös um 10% überboten, teilt das Unternehmen mit. Mit rund 150 Mitarbeitern fertigte das eigentümergeführte Familienunternehmen in diesem Zeitraum über 120 Einwellenzerkleinerer der Typen Jupiter, Komet, Power Komet, Universo, Vega und der neuen Generation des modular aufgebauten Zerkleinerers vom Typ Micromat sowie 80 Anlagenkomponenten für Ersatzbrennstoff-Aufbereitungssysteme. 95% der Produktion gingen in den Export an Kunden weltweit, von Japan bis in die USA.

Dazu Geschäftsführer DI Manuel Lindner: "Unsere permanente Marktbeobachtung und flache Managementstrukturen, dank derer wir flexibel auf wechselnde Marktanforderungen reagieren können, tragen maßgeblich zu diesem erreichten Erfolg bei. Um unsere kurzen Lieferzeiten auch zukünftig zu sichern, haben wir unser Werk in Feistritz/Drau mit einer Investition von 1,5 Mio. € zu einem vollwertigen, zweiten Produktionsstandort mit modernsten technischen Anlagen erweitert. Auf einer Gesamtfläche von 10.000 Quadratmetern sind dort neben der Fertigung eine Forschungsabteilung sowie die komplette Infrastruktur für Maschinentests und Entwicklungsprojekte untergebracht. Weitere Investitionen in die Produktionsoptimierung am Hauptstandort in Spittal/Drau sind in Planung."

Über die Lindner Unternehmensgruppe
Die Lindner Unternehmensgruppe umfasst neben dem Stammhaus Lindner-Recyclingtech in Spittal die auf industrielle Automatisierungs- und Anlagentechnik spezialisierte Lindner E-Tech, die Lindner reSource in Großbottwar/Deutschland als Spezialist für die Planung und Realisierung von Einwellenzerkleinerern und Schneidmühlen für den Kunststoff- und Recyclingbereich sowie den kürzlich gegründeten Vertriebsstandort Lindner-Recyclingtech America LLC in Raleigh, NC/USA.