22/11/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Linpac Allibert: Konsolidierung zur Integration mit Schoeller Arca

Der internationale Spezialist für wiederverwendbare Container und Mehrwegsysteme Linpac Allibert (Quinton / Großbritannien; www.linpacallibert.com) wird die verbliebenen Aktivitäten des Werkes Bad Salzuflen im kommenden Jahr verlagern. Wie das Unternehmen mitteilt, werden die Produktionsteile in das Schweriner Werk der Schwestergesellschaft Schoeller Arca Systems (Zwolle / Niederlande; www.schoellerarcasystems.com) umgesiedelt. Kundenbetreuung und Vertriebszentrale werden zukünftig bei Schoeller Arca Systems in Berlin angesiedelt.

Der Hintergrund der Verlagerung seien "erhebliche Überkapazitäten" in der Gruppe, die eine Konsolidierung erforderten. Diese erfolgt im Zusammenhang mit der geplanten Gesamtintegration der Unternehmen, die beide der Kapitalgesellschaft One Equity Partners (www.oneequity.com) gehören.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...