11.03.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Linpac: Investition in das Werk Ritterhude

Rund 3 Mio EUR investiert der Verpackungshersteller Linpac (Birmingham / Großbritannien; www.linpac.com) dieses Jahr am deutschen Standort Ritterhude bei Bremen in neue PET-Extrusions- und Automatisierungsanlagen. Die Anschaffung der Anlagen gehört zur zweiten und abschließenden Tranche eines Investitionspakets über insgesamt 9 Mio EUR für Ritterhude und den zweiten deutschen Linpac-Produktionsstandort Beeskow in Brandenburg.

Die Maßnahmen stehen in Zusammenhang mit der Einführung von Lebensmittelschalen für Fleisch und Geflügel aus recyceltem PET. Im Herbst 2012 brachte das Unternehmen die neuen Lebensmittelschalen unter dem Namen "Rfresh Elite" auf den deutschen Markt, als Alternative zu Schalen aus PP.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...