20.09.2010

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Lloyd: Prüfgeräte für Kunststoffe und Kautschuk

Die Einsatzbereiche umfassen die Materialprüfung bei der Herstellung von Kunststoff- und Kautschukprodukten, von der Bewertung der Rohstoffe, über alle Fertigungsstufen, bis hin zur Prüfung der Fertigprodukte. Auf der Messe stellt das Unternehmen u. a. seine zweisäulige Werkstoffprüfmaschine LR10KPlus für Prüfungen bis 10 kN mit EX800Plus-Dehnungsmessgerät, die Chatillon TCD110-Serie für Prüfungen bis 500 N und verschiedene digitale Hand-Kraftmessgeräte vor. Darüber hinaus zeigt Lloyd aus der Davenport-Produktfamilie das PETPlus Intrinsic Viscosity (IV) zum Messen der Grenzviskosität von PET-Flaschen, Preforms und Recyclingmaterial. Zudem wird das Unternehmen das Schmelzindex-Prüfgerät MFI-10, ein modulares System zur Bestimmung der Fließeigenschaften von Polymeren, vorstellen.

www.gupta-verlag.de/kautschuk