07.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lufthansa: Norduyn liefert Composite-Trolleys

Alle knapp 30.000 Aluminium-Trolleys des interkontinentalen Flugverkehrs wird die Deutsche Lufthansa AG (Frankfurt/Main; www.lufthansa.com) innerhalb der nächsten drei Jahre durch eine Composite-Lösung ersetzen. Der einteilig aus glasfaserverstärktem Kunststoff mit Schaumkern gefertigte "Quantum Light Weight Trolley" des Luftfahrzulieferers Norduyn (Montreal / Kanada, www.norduyn.com) wiegt rund 12 kg - das ist etwa ein Drittel weniger als die bisher üblichen Typen, die 18 kg auf die Waage bringen.

Der Quantum wurde von Norduyn gemeinsam mit dem Catering-Unternehmen LSG Sky Chefs entwickelt und erhielt 2010 während der Messe "Aircraft Interiors Expo" in Hamburg den "Crystal Cabin Award".

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...