07.08.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lukoil: Karpatneftekhim soll nun Ende 2013 starten

Noch vor Ende des Jahres 2013, aber nicht mehr wie angekündigt im August will der Konzern Lukoil (Moskau / Russland; www.lukoil.com) die Produktion von PE, PP und PVC bei der Tochtergesellschaft Karpatneftekhim (Kalush / Ukraine; www.knh.com.ua) wieder aufnehmen. Wie die russische Nachrichtenagentur "Interfax" unter Berufung auf einen Lukoil-Sprecher meldet, haben sich das Unternehmen und die ukrainische Regierung in einigen strittigen Punkten geeinigt, anderes sei aber noch zu klären. Lukoil schaltete die Anlagen in Kalush im September 2012 wegen angeblich unzumutbarer Steuerbelastung ab.

Bereits zwei Mal wurde verlautbart, man habe sich geeinigt und der Start der Produktion stehe unmittelbar bevor. Dem Vernehmen nach sind weiterhin bestimmte steuerliche Aspekte strittig.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...