01/10/2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lukoil: Stavrolen-Cracker wieder in Betrieb

Mehr als neun Monate, nachdem ein Brand die Produktion des Crackers in Stavrolens Petrochemiekomplex Budyonnovsk zum Erliegen brachte, läuft die Anlage wieder, wie der Mutterkonzern Lukoil (Moskau / Russland; www.lukoil.com) am 25. September 2012 mitteilte. Damit sei die Versorgung der Produktion von Polypropylen und Polyethylen wiederhergestellt.

Stavrolen hatte zwischendurch die PP-Erzeugung durch Propylen-Lieferungen temporär wieder aufgenommen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...