23.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Lukoil: Stavrolen nimmt PP-Produktion wieder auf

Am Petrochemiestandort Stavrolen von Lukoil (Moskau / Russland; www.lukoil.com) in Budyonnovsk ist die PP-Produktion wieder angelaufen. Ermöglicht wurde dies durch die Lieferung von 4.000 t des Vorprodukts Propylen durch die Lukoil-Einheit Karpatneftekhim und andere Erzeuger, wie der russische Konzern mitteilt. Allerdings dürften angesichts der Größe der Anlage für die Produktion rasch weitere Lieferungen erforderlich sein. Bis zum 1. April 2012 will Lukoil auch die Ethylen-Produktion am Stavrolen-Standort wieder aufnehmen, sofern benötigte Ausrüstung eintrifft.

Am Cracker in Budyonnovsk war im Dezember 2011 ein Feuer ausgebrochen, das die Produktion von Ethylen, Propylen und PP zum Erliegen gebracht hatte.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...