15.03.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Ausgang aus Chapter 11 für Ende April angestrebt

Wenn alles glatt läuft, wird LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) am 30.April 2010 den Chapter 11-Status verlassen können. Der Chemie- und Kunststoffkonzern hat vom Insolvenzgericht in New York die Genehmigung zur Gläubiger-Abstimmung über die jüngst vorgelegte dritte Fassung des Reorganisationsplanes bekommen.


Unter anderem wird darin das erneuerte Übernahme-Angebot des Wettbewerbers Reliance (RIL, Mumbai / Indien; www.ril.com) als unzureichend abgelehnt. Die neue Gesellschaft soll mit Ausgang aus dem Chapter 11 eine frische Finanzspritze von 2,8 Mrd USD erhalten, die mehrheitlich von der Finanzgesellschaft Apollo und deren Partner Ares getragen wird, während auch Ursprungseigner Access Industries weiter eine Minderheitsbeteiligung halten soll.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...