28.04.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Ende April Ausgang aus Chapter 11

Wie vom Unternehmen erwartet, hat das Insolvenzgericht in New York den Reorganisationsplan von LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) am 23. April 2010 genehmigt. Am 30. April, nur 15 Monate nach der freiwilligen Meldung, sollen alle betroffenen LBI-Einheiten in Nordamerika und Europa den Gläubigerschutz-Status unter Chapter 11 des US-Insolvenzrechtes verlassen.


Durch die verschiedenen finanziellen Einigungen werde das neue Unternehmen nur noch rund 7,2 Mrd USD Schulden tragen – bei der Beantragung des Chapter 11 waren es 24 Mrd USD. Dazu werde LBI einen Kassenbestand von 2 Mrd USD besitzen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...