02.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Force Majeure auf Lupolen PE-MD-Type

Einer der beiden Cracker von LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) im Werk Wesseling ist wegen eines wie es heißt "mechanischen Defekts" abgeschaltet worden. In der Folge verfügt das Unternehmen nach eigener Angabe nicht über genügend Ethylen für die PE-Erzeugung. Erklärt wurde deshalb Force Majeure auf "Lupolen 3721 C" - eine spezielle PE MD-Type. Wann die Ethylenerzeugung und damit auch die PE-Produktion wieder aufgenommen werden kann ist unklar.

In Wesseling verfügt LBI über zwei Naphtha-Cracker sowie vier PE HD-Einheiten.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...