01.10.2014

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Force Majeure für PE-HD aus Plock

In einem Kundenbrief vom 26. September 2014 hat LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) "Force Majeure" für verschiedene PE-HD Typen des "Hostalen"-Portfolios (ACP 9240 Plus, 9255 Plus und 5831 D) erklärt. Zur Begründung wird der Ausfall der Anlage des JVs Basell Orlen Polyolefins (BOP) im polnischen Plock aufgrund von Rohstoffmangel genannt.

Der dortige Cracker befindet sich in Wartung, die sich nach technischen Schwierigkeiten offenkundig länger hinzieht als vorgesehen. Daher kann die BOP-Anlage nicht mit dem notwendigen Ethylen versorgt werden. Die Dauer des Ausfalls ist zurzeit noch unklar. Die genannten Typen können daher nicht in vollem Umfang ausgeliefert werden, so LBI.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...