25.01.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Force Majeure für PE-LD aus Wesseling

Nachdem LyondellBasell (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) eine PE-LD-Anlage am Standort Wesseling als Folge einer Explosion heruntergefahren hat, hat der niederländische Polyolefinkonzern nun Force Majeure (FM) für PE-LD der Marken "Purell PE 3020 D" und "Purell PE 3220 D" erklärt. Die Dauer der FM sei noch nicht abzusehen, teilte das Unternehmen in einem Kundenbrief mit. So lange die FM besteht, könne die Lieferung an Kunden nur anteilig erfolgen.

Die beiden Typen werden vorwiegend bei hochtransparenten Medizin- und Pharmaverpackungen eingesetzt, aber auch für die Herstellung von Deckeln und Verschlüssen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...