30.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Höherer Nettogewinn im zweiten Quartal

Weiterhin grundlegend zufrieden mit dem Verlauf des Jahres zeigt sich LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com). Das zweite Quartal 2013 sei "stark" gewesen, sagte CEO Jim Gallogly am 26. Juli bei der Vorlage der Halbjahreszahlen. Und in der Tat war der Umsatz mit 11,1 Mrd USD in Q2 zwar leicht rückläufig gegenüber dem Vorjahresquartal, aber das Nettoergebnis stieg zugleich auf 927 (Q2 2012: 768) Mio USD an.

Weiterhin bleiben dabei die US-Aktivitäten der maßgebliche Treiber, wiewohl sich in Q2 auch die europäischen Olefinstrecken verbessert zeigten. Während LBI für Nordamerika auch für das zweite Halbjahr unverändert gute Rahmenbedingungen erwartet, stehe Europa jedoch anhaltend unter Druck. Eine schwache Konjunktur werde derzeit von steigenden Naphtha-Kosten konterkariert. Vor allem das Raffineriegeschäft bleibe schwierig.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...