07.03.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: PE und PP werden teurer

Wegen der deutlichen Erhöhung der Rohstoffkosten und zur Wiederherstellung der Profitabilität des Geschäfts "in den nächsten Monaten" hat LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) zum 1. März 2012 Preisanhebungen für alle PE- und PP-Typen des Unternehmens angekündigt.

Demnach werden alle Standard-PP sowie die Catalloy-Reihen "Hifax", "Softell", "Adflex" und "Adsyl" um 130 EUR/t teurer. Die Preise für alle PE-Typen sollen nach LBI-Vorstellungen um 140 EUR/t ansteigen. Zugleich betont das Unternehmen in Kundenschreiben, man könne Aufträge "nur insoweit annehmen, als die Lieferfähigkeit sichergestellt ist". Man behalte sich "das Recht vor, Aufträge anzunehmen oder abzulehnen", heißt es weiter.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...