29.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Polyolefinkonzern erzielt höhere Gewinne

Bei LyondellBasell (LBI, Houston, Texas / USA; www.lyondellbasell.com) haben die Rohstoffkosten die Ergebnisse des ersten Quartals maßgeblich geprägt. Im Windschatten der niedrigen Öl- und Gasnotierungen senkte der Polyolefinkonzern die Verkaufspreise, was gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert zu einem Umsatzrückgang von 26 Prozent auf 8,185 Mrd USD (7,261 Mrd EUR) führte.

Weil die gute Verfügbarkeit von Shale Gas aber auch die eigenen Produktionskosten senkte und LBI im Verkauf bei einigen Produkten von der engen Marktlage profitierte, stieg das Ebitda in den ersten drei Monaten des laufenden Jahres um 17 Prozent auf 1,952 Mrd USD. Der Nettogewinn kletterte um 23 Prozent auf 1,164 Mrd USD.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...