03.05.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Rückgänge bei Umsatz und Ebitda

Der Polyolefinriese LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) meldete für die ersten drei Monate 2012 einen Umsatzrückgang von 3 Prozent gegenüber dem vergleichbaren Vorjahreswert auf 11,88 Mrd USD (umgerechnet 9,1 Mrd EUR). Das Ebitda sank um 12 Prozent auf 1,24 Mrd USD und der Nettoertrag um 9,2 Prozent auf 599 Mio USD.

Wesentlicher Grund für den Gewinnrückgang war das schwache Geschäft in Europa. Auch wenn sich die Margen im Vergleich zum flauen vierten Quartal 2011 erholten, drückten weiterhin die hohen Rohstoffkosten. In Nordamerika profitierte LyondellBasell hingegen von der kostengünstigen Rohstoffversorgung durch Schiefergas und steigerte das Ebitda.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...