13/10/2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

LyondellBasell: Raffinerie in Berre wird wieder angefahren

Nach zehn Tagen Streik in der Raffinerie im südfranzösischen Berre l´Etang haben sich das Management von LyondellBasell Industries (LBI, Rotterdam / Niederlande; www.lyondellbasell.com) und Vertreter des Gewerkschaftsbunds Confédération générale du travail (CGT) am vergangenen Freitag in Paris geeinigt.

Die Raffinerie wird derzeit wieder angefahren und noch bis Jahresende 2011 laufen. Danach wird die Anlage für zwei Jahre stillgelegt, um 2013 möglicherweise wieder in Betrieb genommen zu werden - falls sich bis dahin ein Käufer finden sollte, der bereit ist, den kolportierten Kaufpreis von 500 Mio USD auf den Tisch zu legen. Gleichzeitig sollen die Verhandlungen über den Sozialplan für die 370 betroffenen Beschäftigten Anfang Januar 2012 beginnen und nicht schon im Oktober 2011. Die wegen des Streiks gemeldete Force Majeure bleibt allerdings noch bestehen. Wie lange noch, wollte LyondellBasell-Sprecher David Harpole auf Nachfrage nicht sagen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...