13.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Märklin: Endet Insolvenz zum Jahreswechsel?

Kurz vor Weihnachten will Insolvenzverwalter Michael Pluta für den insolventen Modelleisenbahnbauer Gebr. Märklin & Cie GmbH (Göppingen; www.maerklin.com) wie vorgesehen einen Insolvenzplan vorlegen. Das bestätigte eine Sprecherin auf Nachfrage von KI.

Sollten die Gläubiger am 21. Dezember 2010 der Vorlage zustimmen, könnte Märklin ab dem 1. Januar 2011 wieder zur Gänze eigenverantwortlich agieren, ohne den zuvor favorisierten Einstieg eines Investors. Unklar ist bislang, wer dann das Sagen im Unternehmen haben wird.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...