24.04.2015

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Müller: Übernahme von Besa Kunststoffe

Für einen nicht genannten Betrag hat der Kunststoffbearbeiter Wilhelm Herm. Müller GmbH & Co KG (Garbsen; www.whm.net) zum 1. Januar 2015 die Joachim Besa Kunststoffe GmbH (Hannover) erworben. "Mit Besa als hundertprozentigem Tochterunternehmen gewinnen wir an Kompetenz in der Acrylglasbearbeitung hinzu", sagt Müller-Geschäftsführer Michael Ellinger. Besa zog in der ersten Märzwoche unter das Dach der neuen Muttergesellschaft in Garbsen.

Müller fertigt seit den 1990er Jahren auf 3-Achs- und 5-Achs-Bearbeitungszentren Kunststoff- und Gummiteile für den Maschinenbau. Besa beliefert Kunden aus den Bereichen Medizin- und Labortechnik, Maschinenbau, Werbung und Messebau.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...