23.04.2012

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Münchenbernsdorfer Folien: Ausbau der Extrusionskapazitäten

Zum Jahreswechsel hat die Münchenbernsdorfer Folien GmbH (MF, Münchenbernsdorf; www.mb-folien.de) einen neuen Extruder in Betrieb genommen. Der nunmehr 14. Extruder von MF sei für große Liegebreiten zwischen 800 und 2.000 mm ausgerichtet, erklärte der kaufmännische Geschäftsführer Matthias Dölz.

Auch weiterhin investieren die Ostthüringer in den Maschinenpark. Für das laufende Jahr ist die Anschaffung einer neuen Regranulierungsanlage für die Verwertung der Produktionsabfälle vorgesehen. Mit 65 Mitarbeitern fertigt MF Automaten-Schrumpffolien, Flachfolien, Schlauchfolien, Coexfolien, bedruckte Folien, Beutel und Säcke für  Kunden aus dem industriellen Bereich.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...