26.08.2015

www.plasticker.de

MCPP: Erweiterung des Distributionsnetzwerkes für "Tefabloc"-TPE in Deutschland - Vertriebspartnerschaft mit Grässlin Kunststoffe

MCPP - Mitsubishi Chemical Performance Polymers vergrößert sein Distributionsnetzwerk in Deutschland für "Tefabloc" Thermoplastische Elastomere (TPE) durch einen Vertrag mit Grässlin Kunststoffe.

MCPP führt den Expansionskurs in Europa fort, der mit der Übernahme der Firma CTS mit drei Produktionsstandorten in Frankreich und Polen begann. Durch den Vertrag mit Grässlin Kunststoffe will MCPP sein Distributionsnetz in Deutschland stärken, wo Chemie-Plast bereits mit der "Tefabloc" TPE Range arbeitet. Inhalt des Vertrages ist hauptsächlich der Verkauf von "Tefabloc" Spritzguss- und Extrusionstypen.

"‘Tefabloc‘ ist ein sehr interessantes Produkt", so Thomas Bücker, Managing Director von Grässlin Nord GmbH. "Es bietet ein umfangreiches Paket an Funktionalitäten, es ist grifftrocken mit sehr geringer Härte, einem guten Rückstellvermögen bei erhöhter Temperatur und Flexibilität bei sehr niedriger Temperatur." Ein weiterer Pluspunkt sei die gute chemische Bindung der weichen Komponente beim Umspritzen technischer Kunststoffe. Eingeschlossen sind hochtransparente Lösungen sowie höherwertige Polyamide (PA6, PA6,6) zur Herstellung von "Soft Grips", ob im 2K- oder im Umspritzverfahren.

Ab sofort soll die Kooperation von MCPP und Grässlin helfen, weitere deutsche Spritzguss- und Extrusionsfirmen als Kunden zu gewinnen und die Anwendungen von "Tefabloc" TPE zu erweitern. In den letzten Monaten haben sich das Verkaufsteam, die Servicetechniker und die Anwendungstechniker von Grässlin darauf vorbereitet, ihre Kunden bedienen zu können und sie bei der Durchführung von zukünftigen Projekten mit "Tefabloc" TPE zu unterstützen.

Die Experten von MCPP werden im Oktober auf der Fakuma 2015 an den Messeständen von Grässlin (Halle B3, Stand 3123) und Chemie-Plast (Halle A4, Stand 4214) vertreten sein.

Über MCPP - Mitsubishi Chemical Performance Polymers
MCPP bildet den Bereich Performance Polymers von Mitsubishi Chemical. MCPP verweist auf exzellentes Know-how im Bereich Polymerisation und Compoundierung. Die Produktpalette umfasst Thermoplastische Elastomere (TPE), funktionale Polyolefine, PVC Compounds sowie bio-basierte und biologisch abbaubare Produkte. MCPP ist mit 23 Standorten in 14 Ländern vertreten.

Über Grässlin
Grässlin Kunststoffe gehört zur Familiengesellschaft Hromatka Gruppe. Die Hromatka Gruppe ist Distributor und Compounder für technische Thermoplaste und in neun europäischen Ländern vertreten. Grässlin Nord GmbH (Kirchlengern) und Grässlin Süd GmbH (Villingen-Schwenningen) sind dabei zwei unabhängige Unternehmen, die Kunden in den jeweiligen Regionen bedienen. Seit mehr als 20 Jahren sind sie Distributionspartner für etablierte Rohstoffhersteller. Die Gruppe verfügt auch über Produktionsstätten in Österreich und der Schweiz.

Weitere Informationen:
www.mcpp-europe.com, www.graesslin-kunststoffe.de, www.chemie-plast.de

Fakuma 2015, Friedrichshafen, 13.-17.10.2015
Grässlin - Halle B3, Stand 3123 + Chemie-Plast - Halle A4, Stand 4214

Weitere News im plasticker