11.02.2010

www.plasticker.de

MEDTEC Europe 2010: Medizintechnische Fachmesse im Aufwind

Vom 23. bis 25. März 2010 findet die medizintechnische Fachmesse MEDTEC Europe 2010 in Stuttgart statt. Die Zahl der Aussteller ist gegenüber dem Vorjahr weiter gewachsen. Die Attraktivität der Messe wird durch die Parallelveranstaltungen Südtec, 3C und RapidWorld noch weiter erhöht.

Nahezu 800 Unternehmen aus insgesamt 32 Ländern Europas, Asiens, Nord- und Südamerika stellen auf der MEDTEC Europe 2010 in Stuttgart aus und präsentieren in den Hallen 4, 6 und 8 die komplette Bandbreite an Lösungen für die Hersteller aus der Medizintechnik.

Diese Zuliefermesse für die verarbeitende Industrie in Süddeutschland ist eine Plattform für internationale Zulieferer verschiedener Branchen, die hier ihre Dienstleistungen und Produkte präsentieren - von der Metallbearbeitung über die Elektronik und Kunststoffe bis hin zu Halbzeugen und Konstruktion.

"Kunststoffe und Rapid Manufacturing in der Orthopädie"
Fester Bestandteil der MEDTEC Europe 2010 ist auch das begleitende Innovationsforum in Halle 8, das nach erfolgreichem Start im vergangenen Jahr weitergeführt wird. In diesem Jahr stehen zwei Zukunftsthemen auf der Agenda, die in Kooperation mit dem Fraunhofer IPA durchführt werden: "Kunststoffe und Rapid Manufacturing in der Orthopädie" und "Antriebstechnik in der Orthopädie".

Veranstalter der MEDTEC Europe 2010 ist die Canon Communications LLC.

Weitere Informationen: www.medteceurope.com, www.rapidworld.com, www.suedtec.com, www.cancom.com

MEDTEC Europe 2010, 23.-25. März 2010, Stuttgart