15.05.2013

www.plasticker.de

MF Software: Moldflow Usermeeting mit praxisbezogenen Themen

11.-12. Juni 2013, Frankfurt

Neue Ansätze von zahlreichen Problemlösungen mit Simulation im Bereich Kunststoffspritzguss sind zum vierten europäischen Autodesk Moldflow Usermeeting CONNECT! angekündigt, das die MF Software GmbH, Darmstadt, am 11. und 12. Juni 2013 in Frankfurt veranstaltet. In mehreren Vorträgen zu Themen wie Verzug, Zykluszeit, Bindenahtfestigkeit usw. stellen moldflowerfahrene Referenten von u.a. BASF, DuPont, Borealis, Bosch sowie Universitäten und Instituten aus ihrer praktischen Erfahrung dar, wie Konstrukteure und Verarbeiter Interpretationssicherheit gewinnen und ihren Prozess optimieren können.

Auch die Softwareentwicklung kommt nicht zu kurz: Kristallisation, Dünnwandtechnologie und 3D-Computation Fluid Dynamics (CFD) zur Temperiersystem-Auslegung sind hier die Schwerpunkte. Zukunftsweisend dann das Thema Cloud Computing, das den virtuellen Simulationsarbeitsplatz ankündigt, mit dem Simulation von jedem Rechner weltweit möglich wird.

Weitere News im plasticker