09.06.2011

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

MKT Metall- und Kunststoffverarbeitung: Neubau einer Lagerhalle

Rund 1 Mio EUR gibt die MKT Metall- und Kunststoffverarbeitung GmbH (Sehmatal-Cranzahl; www.mktnet.de) für die Errichtung einer neuen Lagerhalle aus. Das Gebäude mit einer Fläche von 600 m² soll im August fertiggestellt sein.

Mit dem Neubau wird Platz in der eigentlichen Produktionshalle frei, den der Hersteller von spanend produzierten Präzisionsteilen aus Duro- und Thermoplasten für die Ausweitung der Fertigung nutzen will. Die 25 Beschäftigten von Geschäftsführer Steffen Totzauer bohren, drehen, fräsen und schneiden Halbzeuge aus Hartpapier, Hartgewebe und Glasfasergewebe - also vornehmlich Gewebe-Phenolharz-Verbunde.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...