21/09/2010

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Maag-Gruppe bildet Kompetenzzentren an deutschen Standorten

Nach Angaben der Maag-Gruppe wird Wettringen zum weltweiten Kompetenzzentrum für das Engineering der Siebwechsler, während am Standort Grossostheim Systembau, Montage und Instandsetzung für den Extrusionsmarkt ausgebaut werden. Sämtliche übrigen Aktivitäten für den deutschen Markt werden per Ende 2010 am Standort Grossostheim zusammengeführt.

Dabei werden vor allem neue Arbeitsplätze in Grossostheim geschaffen. In Grossostheim sind zurzeit rd. 240 Mitarbeitende tätig. Für Kunden bringt die Fokussierung eine Vereinfachung der Abläufe sowie umfassendere Dienstleistungen, so heißt es.

www.gupta-verlag.de/kautschuk