10.07.2013

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Magna Steyr: Entwicklungszentrum in Shenyang eröffnet

Am 25. Juni 2013 hat der Automobilzulieferer Magna Steyr im chinesischen Shenyang, etwa 700 km nordöstlich von Beijing ein Entwicklungszentrum eröffnet. Die gut 1.000 m2 große Einrichtung soll mehr als 100 Ingenieuren Platz bieten. Die Tochterfirma von Magna International (Aurora, Ontario / Kanada; www.magnaint.com) wolle damit das Geschäft mit Kunden in Nordchina antreiben, so Karl-Friedrich Stracke, Präsident "Fahrzeugtechnik und Engineering" auf der Eröffnungszeremonie.

Die Austro-Kanadier sind seit 2004 in China aktiv. Neben dem neuen Zentrum betreibt das Unternehmen dort Entwicklungszentren in Shanghai, Wuhan und Changchun. In Changchun produziert Magna Steyr auch Kraftstofftanks, insgesamt arbeiten in China fast 500 Mitarbeiter für das Unternehmen.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...