23.04.2015

www.plasticker.de

Magna: Verkauf des Fahrzeuginnenteilbetriebs an Grupo Antolin

Der Automobilzulieferer Magna International Inc. hat kürzlich die Unterzeichnung einer Vereinbarung zum Verkauf seines im Wesentlichen gesamten Fahrzeuginnenteilbetriebs an Grupo Antolin, einem weltweit führenden, spanischen Zulieferer von Automobil-Innenteilsystemen, bekannt gegeben. Der Kaufpreis für den Betrieb - mit Ausnahme bestimmter Posten - beträgt demnach ca. 525 Millionen US-Dollar, vorbehaltlich der üblichen Abschlussanpassungen für den Wert des Nettobetriebskapitals und der Nettoverschuldung beim Abschluss.

Die Verkaufstransaktion umfasst 36 Produktionsstätten mit ca. 12.000 Mitarbeiter in Europa, Nordamerika und Asien. Der Gesamtumsatz im Jahr 2014 für die in dieser Vereinbarung enthaltenen Betriebe betrug etwa 2,4 Milliarden US-Dollar. Das Fahrzeugsitzgeschäft von Magna ist nicht in dieser Transaktion enthalten.

Die Verkaufstransaktion soll unter dem Vorbehalt einer Reihe von üblichen Bedingungen einschließlich der kartellrechtlichen Genehmigungen voraussichtlich im dritten Quartal 2015 zum Abschluss kommen.

Weitere News im plasticker