14.02.2014

www.gupta-verlag.de/kautschuk

Magnetisierbarer Siliconkautschuk

Das Produkt ist bspw. interessant für Hersteller von Kühlschränken, Backformen und anderen Haushaltsgeräten sowie für Qualitätssicherungssysteme in der Lebensmittel- und Medizinbranche. Nach Angaben von Wacker entsprechen alle Inhaltsstoffe den einschlägigen Empfehlungen des Bundesinstituts für Risikobewertung BfR ­(XV. Silicone bzw. IX. Farbmittel) sowie der US-amerikanischen Lebensmittelbehörde FDA.Das Produkt ist daher für Anwendungen geeignet, die mit Lebensmitteln in Kontakt kommen können. Mit einer Temperaturstabilität von -40 °C bis 200 °C ist Elastosil R 781/80 mit Standardsiliconen vergleichbar. Das Produkt enthält 70 Gew.-% Magnetit und besitzt eine Härte von 80 Shore A. Es lässt sich im Formpress- oder Extrusionsverfahren verarbeiten oder vor der Weiterverarbeitung mit anderen Siliconen compoundieren.Formteile aus dem neuen Material werden aufgrund des Magnetitanteils schneller heiß als solche aus ungefülltem Silicon, was sie für den Einsatz in Backformen interessant macht. Die Wärmeleitfähigkeit liegt bei 0,64 W/mK.

www.gupta-verlag.de/kautschuk