09.12.2010

KI - Branchen-Ticker im KunststoffWeb

Mann+Hummel: Erweiterung der Produktionskapazitäten in Indien

Um den Automobilherstellern in Nordindien näher zu sein, errichtet der Automobil- und Maschinenbauzulieferer Mann+Hummel (Ludwigsburg; www.mann-hummel.de) einen neuen Produktionsstandort in Bawal. Anfang 2012 soll die Anlage in Betrieb gehen, erklärte eine Sprecherin. In dem Werk sollen Filtersysteme für das Luft- und Flüssigkeitsmanagement von Motoren gefertigt werden.

Eingebaut werden die Teile vorwiegend in Pkws und Motorrädern. Mann+Hummel bezeichnet das geplante Werk als wichtigen Schritt in der Expansionsstrategie. "Bis 2018 steigern wir unseren Umsatzanteil in Asien auf 25 Prozent", erklärt Axel Grossmann, Geschäftsführer von Mann+Hummel Indien.

Weitere Nachrichten im KunststoffWeb...