09/04/2014

www.plasticker.de

Maplan: Hausmesse in Ternitz - Expertenforum für die Elastomertechnik

4.-5. Juni 2014, Ternitz, Österreich

Der Gummispezialist Maplan bereitet sich auf die zweitägigen "MAPLAN Days of Technology" vor. Am 4. und 5. Juni 2014 sind Kunden und Interessenten nach Ternitz eingeladen. Das Branchenforum verspricht den Elastomerverarbeitern einen Überblick über Trends und den Stand der Technik der Elastomertechnik. Die Besucher erwartet eine Mischung aus Fachvorträgen, Anlagendemonstrationen im Technikum und zahlreichen Ständen von Partnerunternehmen.

Die "Days of Technology" stehen unter verschiedenen Vorzeichen: Neben der neuen Maschinentechnik, im Technikum werden vertikal und horizontale Maschinen mit Schließkräften von 1.600 bis 4.600kN gezeigt, stehen Automatisierungen, Qualitätsaspekte und anwendungstechnische Beratungen im Fokus der Veranstaltung.

Elastomerexperten können sich zudem über aktuelle Energieeffizienzen sowie Kosten- und Prozessoptimierungen informieren. Gezeigt werden unter anderem konkrete Kundenprojekte mit Automatisierungslösungen, 2K-Technik und die Verarbeitung von Festsilikon.

Partnerschaften aus Industrie und Hochschule
Insgesamt 22 Partner aus der Industrie werden mit Vorträgen oder auf ihren Ständen den Besuchern zum Gedankenaustausch zur Verfügung stehen. Auch die Universität Leoben und das Institut für Kunststoffverarbeitung (IKV) sind mit Referenten vertreten. Wolfgang Meyer, Geschäftsführer von Maplan, kommentiert dazu: "In einer hoch spezialisierten Branche wie der Elastomertechnik, ist ein Informations- und Gedankenaustausch für die Fachleute enorm wichtig und geschätzt. Ein Netzwerk nutzen und neue Ideen zu entwickeln, soll für unsere Besucher im Vordergrund stehen. Unsere Expertise und Rolle in der Branche soll über die Maschinentechnik hinaus, gezielte Informationen und Orientierung zu anwendungstechnischen und prozessualen Fragestelllungen bieten." Maplan rechnet mit rund 250 Besuchern aus aller Welt.

Weitere News im plasticker