01.10.2012

www.plasticker.de

Masterbatch Winter: Tobias Faupel neuer Geschäftsführer

Am 24. September 2012 hat Tobias Faupel seine Tätigkeit als Geschäftsführer der Masterbatch Winter Herstellungs- und Vertriebs GmbH begonnen. Faupel wird die Aufgaben von Barry de Groot übernehmen, der das Unternehmen auf eigenen Wunsch Ende November verlassen wird, teilt das Unternehmen mit. de Groot soll Faupel bis zu diesem Zeitpunkt in seine Aufgaben einarbeiten, um eine reibungslose Übergabe zu ermöglichen.

Faupel verfügt den Angaben zufolge über langjährige Erfahrung in der Kunststoffindustrie, u.a. als Geschäftsführer des Masterbatchgeschäftes der BASF. Die Übergabe der Geschäftsführung beendet die Umstrukturierung bei Masterbatch Winter, die durch den Großbrand (Ende Juni 2012, siehe auch plasticker-News vom 28.9.2012) notwendig wurde.

In neuen Räumlichkeiten (Philipp-Reis-Str. 17) am langjährigen Standort Mühlheim am Main werden die Kunden nach wie vor durch die Fachabteilungen Vertrieb, Labor und Entwicklung betreut. Die Fertigung und die übrigen Verwaltungsfunktionen sind unter dem Dach der Konzernmutter Polymer-Chemie in Bad Sobernheim untergebracht.

Die Masterbatch Winter Herstellungs- und Vertriebs GmbH informiert ihre Kunden über dieses neue Geschäftskonzept sowie aktuelle Fragen zur Selbsteinfärbung von Thermoplasten auf der Fakuma 2012 (Halle A5, Stand 5010).